Hier finden Sie aktuelle Informationen über die Aktivitäten der KunstWerkStatt:

Tag der offenen Tür am 24.8.2019

Am Samstag, 24.8.2019, laden wir Euch von 14 bis 17 Uhr herzlich ein zum Tag der offenen Tür!

Es gibt Mitmach-Aktionen und Informationen zu unseren neuen Kursangeboten.

Wir freuen uns auf Euch!

Weltkindertag am 22.9.2019

Beim Weltkindertag am 22.9.2019 von 15 bis 18 Uhr an der Waggonhalle ist auch die Kunstwerkstatt wieder dabei und lädt alle Kinder zu einem Kreativangebot ein.

Rückblick vergangener Veranstaltungen:

Jahresausstellung der KunstWerkStatt

Am 12. Mai 2019 um 11 Uhr fand die Vernissage der Jahresausstellung von
Werken der Kinder der KunstWerkStatt Marburg in den Räumen der Musikschule,
Am Schwanhof 68 in Marburg statt. Oberbürgermeister Dr. Thomas Spies würdigte das Engagement der KunstWerkStatt in seinem Grußwort und Bodam Lee, Schülerin der Musikschule und Siegerin im Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" 2018, umrahmte die Eröffnung mit Sonaten von J. S. Bach und Eugène Ysaÿe.

Die Ausstellung ist noch bis zum 28. Juni zu sehen.

Öffnungszeiten: montags bis freitags 9 - 18 Uhr

Eröffnung der Ausstellung "Schattenwelten" von Angelika Schönborn mit einer Lesung von Rainer Zuch aus seiner Novelle "Thronos" am 9.3.2019 um 19 Uhr

Zur Eröffnung der Ausstellung "Schattenwelten" von Angelika Schönborn am Samstag, 9. März 2019, um 19 Uhr laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich in die KunstWerkStatt ein.

 

Nach einem Künstlerinnengespräch von Carola Schneider mit Angelika Schönborn wird Rainer Zuch aus seiner Novelle "Thronos" lesen.

 

Die Ausstellung ist bis zum 7.4.2019 zu sehen, geöffnet auf Anfrage.

Flyer Vorderseite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB
Flyer Rückseite.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.3 KB

Tag der offenen Tür am 2.2.2019

Am Samstag, 2.2.2019, laden wir Euch von 14-17 Uhr zu verschiedenen Mitmachangeboten ein und stellen Euch unsere neuen Angebote vor.

Kunstmarkt im Advent am 15. und 16.12.2018

Dozentinnen der KunstWerkStatt stellten am 15. und 16. Dezember 2018 eigene Werke aus und boten sie zum Verkauf an. Am 3. Adventswochenende konnten die Besucher gemütlich bei Glühwein und Gebäck die Arbeiten von den Illustratorinnen Randi Grundke und Annegret Ritter, der Fotografin Sibylle Markl, den Malerinnen Maria Pohland und Sela Jäger-Bannatz, Werke von Susanne Dilger und Angelika Schönborn anschauen und erwerben.

 

Randi Grundke stellte ihre neuesten Druckwerke aus, Annegret Ritter präsentierte ihre beiden Bücher „100 Frauen“ und „ Quiosques de Lisboa“, Sibylle Markl zeigte Fotografien auf Leinwand, Maria Pohland´s großformatige und kleinere Malereien in Mischtechnik und Gemälde in Acryl von Sela Jäger-Bannatz waren zu sehen. Zeichnungen von Susanne Dilger und Arbeiten auf Leinwand in Mischtechnik von Angelika Schönborn rundeten das Angebot ab. 

 

Samstag 15.12. von 15 – 19 Uhr und Sonntag 16.12. von 12 – 17 Uhr in der KunstWerkStatt

Am Sonntag den 21.10.2018 Neueröffnung des Universitätsmuseums mit kunstpädagogischem Angebot der KunstWerkStatt!

 

Von 11 - 18 Uhr werden wir das Universitätsmuseum dabei unterstützen, dass die Neueröffnung auch für die Kinder zum Ereignis wird. Im neu geschaffenen Atelierraum im Untergeschoss gibt es spannende Angebote für Kinder aller Altersgruppen: sie können an einer Station frei malen und Zeichnen, an einer anderen die Druckwerkstatt entdecken und sie können zu Museumsdetektiven werden.

Auch nach der Eröffnung werden wir weiter mit dem Universitätsmuseum zusammenarbeiten, um für Kinder und Jugendliche das Museum erlebbar zu machen. Dazu werden wir an folgenden Terminen 2-stündige offene Ateliers anbieten:

Mittwoch 24.10.18         Malen und Zeichnen

Sonntag 04.11.18          Druckwerkstatt

Mittwoch 07.11.18         Malen und Zeichnen

Sonntag 18.11.18          Museumsdetektive unterwegs

Mittwoch 21.11.18         Malen und Zeichnen

Sonntag 02.12.18          Goldland

Mittwoch 05.12.18         Druckwerkstatt

Sonntag 16.12.18          Goldland

Mittwoch 19.12.18         Musseumsdetektive unterwegs

 

Alle Angebote sind kostenlos und finden im Atelier des Universitätsmuseums statt.

Mittwochs von 15 - 17 Uhr und Sonntags von 14 - 16 Uhr

Keine Anmeldung erforderlich!

 

 

Helferherzen für die KunstWerkStatt bei dm

Vom 14.9. bis 22.9.2018, der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements, wird in dm-Märkten dazu aufgerufen, zwischen zwei lokal engagierten Spendenempfängern abzustimmen und sich so für eine lokale Organisation einzusetzen.

Im dm-Markt am Erlenring 9 in Marburg finden Sie im Aktionszeitraum einen Aufsteller der KunstWerkStatt mit Abstimmungsbehälter. Dort können Sie ein Herz-Kärtchen für uns einwerfen. Das Kärtchen erhalten Sie vom dm-Team. Das Ergebnis der Abstimmung entscheidet über die jeweilige Spendensumme.

 

Aktion für Kinder: Samstag, 15.9.2018, 12 - 14 Uhr

Buttons gestalten

DruckWerkStatt mit Randi Grundke

Termine: 28.10. und 25.11., jeweils 10 - 20 Uhr

Versehentlich wurden diese beiden Angebote nicht ins gedruckte Halbjahresprogramm aufgenommen:

 

Aus weichem Gummi schneiden wir unsere Motive mit Linolschneidewerkzeug und erstellen so eigene Druckvorlagen. Damit stellen wir variantenreiche Bilder mit Tiefenwirkung her, gerne auf mitgebrachtem Bild- und Fotomaterial für Collagen. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

 

für Jugendliche und Erwachsene (6 MindestteilnehmerInnen)

Dozentin: Randi Grundke

 

Sonntag, 28.10.2018 und Sonntag, 25.11.2018, jeweils 10 - 20 Uhr     

Kursgebühr 65 €, Material 20 €

 

Anmeldung bitte direkt bei Randi Grundke: randi-grundke@web.de

Weltkindertag am Sonntag, 23.9.2018, 15 - 18 Uhr

Die KunstWerkStatt ist beim Fest des Weltkindertags am Schwanhof auf dem Platz vor dem Hessischem Landestheater Marburg mit einem Stand vertreten, an dem ihr künstlerisch arbeiten könnt.

Kooperationsprojekt mit der Musikschule Marburg

Musikalische Vernissage am Sonntag, 10. Juni 2018, um 11 Uhr

Wie hell leuchtet das Feuer? Wie glitzert das Wasser in der Sonne? Wie verschieden fühlt sich Erde an? Wie bewegt sich die Luft?

 

Die Kinder des Inklusionskurses der KunstWerkStatt stellten ihre Werke zu den vier Elementen aus, die Schülerinnen und Schüler der Musikschule brachten Feuer, Wasser, Erde und Luft mit ihren Instrumenten zum Klingen.

 

Die Ausstellung war danach zu sehen bis 22. Juni 2018.

(Mo - Fr von 10-19 Uhr)

Feuer-Wasser-Erde-Luft_Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 960.9 KB

Wir feiern 10 Jahre Kunst-Koffer!

Samstag, 21.4.2018, 14-18 Uhr auf dem Marktplatz in Marburg

Gleichberechtigungspreis für Susanne Dilger

24. Oktober 2017

Oberbürgermeister Dr. Thomas und die Vorsitzende der Gleichstellungskommission Dr. Marlis Sewering-Wollanek verliehen der Künstlerin Susanne Dilger und der Juristin Bettina Steuber Fillsack den Marburger Gleichberechtigungspreis, der 2017 zum fünften Mal vergeben wurde. Susanne Dilger bricht in ihrer Kunst mit festgefahrenen Rollenbildern und stellt in ihren Installationen, Fotografien und Collagen die Frage nach dem Verhältnis von Mann und Frau in den Mittelpunkt. Mit ihrem Engagement bei dem Projekt der Kunst-Koffer setzt sie sich für Kinder in sozialen Brennpunkten ein.

 

Wir gratulieren unserer Kollegin sehr herzlich zu dieser Auszeichnung!

Rede Susanne Dilger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.2 MB

Eröffnung der neuen Räume im alten KFZ am 25.2.2017

Zum Kennenlernen unserer neuen Räume kamen sehr viele Kinder mit ihren Eltern, Jugendliche und Ehrengäste. Von 11 bis 15 Uhr gab es Mitmachangebote für Jung und Alt, z.B. Masken bauen, Buttons gestalten und malen... Wir freuen uns sehr, nun im "alten KFZ" unsere Arbeit fortzusetzen und sind offen für Neues!

Jubliläumsfest 30 Jahre KunstWerkStatt

Uns erreichten zahlreiche Glückwünsche, über die wir uns sehr gefreut haben und für die wir herzlich danken!

Die KunstWerkStatt wird in diesem Jahr 30 Jahre alt!

Unser Jubiläum feierten wir am Samstag, 4. Juli 2015, ab 15 Uhr im Northhampton-Park neben dem Café Soleil.

 

Es war ein fröhliches und buntes Fest für Jung und Alt. Auf der Wiese an Fluss und Bach haben wir gemeinsam ein Tretboot gestaltet, Leinwände bemalt und kleine Holzboote gebaut. Auch unsere Kunst- und Klangkoffer luden zum Mitmachen ein.

 

Pit Metz versteigerte 30 quadratische Bilder, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf unserem Stand bei der Nacht der Kunst am 19. Juni gemalt hatten.

 

Wir danken allen für ihre Unterstützung!

Foto: Mareike Bader

Jubiläum-KunstWerkStatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.9 KB